Watchever mit neuer Oberfläche für Kinder

Watchever ist derzeit einer der größten Streaming-Anbieter in Deutschland und wohl auch einer der attraktivsten. Nun möchte man das eigene Angebot aber auch für Kinder weiter ausbauen und hat daher eine neue Oberfläche eingeführt, die auf den Namen Watchever KiDS hört. Über diese Oberfläche, die erstmal nur unter iOS verfügbar ist, sollen Kinder das Angebot noch einfacher nutzen können. So sind dort nur Inhalte für Kinder zu finden und die komplette Oberfläche kommt mit einer einfacheren Navigation und knalligeren Farben daher und ist damit eben besser auf Kinder zugeschnitten. Dazu hat man extra mit Familien zusammengearbeitet.

Watchever KiDS

Mit der neuen Oberfläche können Eltern ihren Kindern nun einfach das iPad geben und diese können dann selbständig Inhalte konsumieren. Und damit die Kinder nicht die falschen Inhalte konsumieren oder den ganzen Tag nur noch Filme und Serien gucken, gibt es auch einen speziellen Elternbereich, der mit einer PIN geschützt ist. Dort können die Eltern festlegen, wie lange die Kinder an einem Tag Inhalte konsumieren dürfen. Außerdem könne sie dort auch Inhalte für die einzelnen Profile für das Vorschulalter, das Schulalter, oder beide Altersgruppen freigeben. Und nur diese freigegebenen Inhalte können die Kinder dann auch konsumieren.

Die Kinder selbst können zudem ein eigenes Profil anlegen und darüber die Oberfläche noch weiter anpassen. So kann der Hintergrund und das Profilbild selbst ausgewählt werden. Dazu gibt es diverse vorgefertigte Bilder, die dazu verwendet werden können. Außerdem können bis zu fünf Figuren der Lieblingsinhalte ausgewählt werden, die dann direkt auf der Startseite als direkte Verknüpfung zu den Lieblingsinhalten angezeigt werden. Und hat das Kind dann keine Lust mehr auf diese Inhalte, können die Figuren einfach ausgetauscht werden, sodass die neuen Lieblingsinhalte angezeigt werden. Auf der Startseite sind außerdem auch noch die Inhalte zu sehen, die als letztes abgespielt wurden. So können die Kinder, wenn sie einen Film oder eine Serie unterbrechen, diese später an der gleichen Stelle fortsetzen.

Eine interessante Sache also, die Watchever da an den Start gebracht hat. Damit sollte das Angebot gerade für Familien noch deutlich attraktiver werden. Denn bei Watchever sind gerade für Kinder auch wirklich viele Inhalte verfügbar, sodass den Kindern auch nicht so schnell langweilig werden dürfte. Ob man damit aber wirklich so viele neue Nutzer für sich gewinnen kann, bleibt erstmal abzuwarten. Denn Watchever hat eigentlich viel größere Probleme als eine spezielle Oberfläche für Kinder, die erstmal angegangen werden sollten.

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!


How it is: Bibi veröffentlicht ersten eigenen Song

Bianca Heinicke, die vielen Leuten im Internet wohl eher als Bibi oder BibisBeautyPalace bekannt ist, war bisher vor allem für ihre Beauty- und Comedy-Videos, die sie meist mit ihrem Freund Julian zusammen aufnimmt, bekannt. Doch nach einer ersten Ankündigung vor zwei Wochen hat sie nun als Bibi H. ihren ersten eigenen Song „How it is…

Facebook markiert Fake News nun auch in Deutschland

Seit einiger Zeit hat Facebook eine Menge Ärger mit sogenannten „Fake News“, die über das soziale Netzwerk verbreitet werden und meist nicht im geringsten der Wahrheit entsprechen, sondern frei erfunden sind. In anderen Ländern geht man bereits gegen derartige Meldungen vor und markiert diese Meldungen als „Fake News“. In Deutschland hat man dies bisher noch…

Neue Moto-Smartphones kommen am 26. Februar

Schon in wenigen Wochen findet in Barcelona wieder der alljährliche MWC statt. Dort wird natürlich auch Lenovo wieder vertreten sein und im Rahmen einer eigenen Pressekonferenz auch wieder neue Geräte vorstellen. Für dieses Event hat man sich das gleiche Datum wie auch Huawei ausgesucht: Den 26. Februar. Dort können wir dann also mit neuen und…

Artikelinformationen

Autor: Kemmerzell Media

Veröffentlichung: 24.07.2014

Kategorie: Watchever

Quellen: Caschys Blog

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

NEWSLETTER

Um unseren Newsletter zu abonnieren, tragen Sie bitte einfach Ihre Email-Adresse unten ein. Sie werden daraufhin schnellstmöglich eine Bestätigungsmail erhalten!

EIN NEUES DESIGN!

Nach einigen Tagen Arbeit ist nun endlich unser neues Design im Metro-Style fertig und steht allen Nutzern zur Verfügung. Aber natürlich ist es noch nicht ganz fertig und so werden in den nächsten Tagen noch weitere neue Funktionen folgen!
Doch wie gefällt dir das neue Design? Hast du noch Verbesserungsvorschläge? Sag es uns!

TIPP SENDEN

Du hast etwas entdeckt, über das wir noch nicht berichtet haben? Dann schicke uns doch einen Hinweis zu!
Klicke einfach auf den unteren Button, fülle das Formular aus und wenn das Thema passt, erscheint bei uns schon bald ein Artikel zu deiner Entdeckung.
Jetzt einen Tipp senden!