HTC One M9 offiziell vorgestellt

Mit der One-Serie hatte HTC in den letzten Jahren bereits eine Menge Erfolg. Daher ist es nicht verwunderlich, dass man nun auf dem MWC 2015 in Barcelona mit dem HTC One M9 einen Nachfolger für das Modell aus dem letzten Jahr vorgestellt hat. Und bei diesem neuen Gerät hat man sich durchaus die Kritik der letzten Jahre zu Herzen genommen und das Gerät wiedermal verbessert und weiterentwickelt, sodass man damit nun wieder durchstarten möchte.

HTC - One M9

Das HTC One M9 kommt dabei mit einem 5 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel daher, während im Inneren des Gerätes ein Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor mit 2,0 GHz steckt, der auf 3 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Auf der Rückseite befindet sich zudem eine 20 Megapixel-Kamera, während auf der Vorderseite eine Kamera mit 4 Ultrapixeln zum Einsatz kommt. Mit an Bord sind außerdem noch ein 2840 mAh starker Akku, 32 GB interner Speicherplatz, der mit microSD-Karten erweitert werden kann, und diverse Sensoren. Bei der Software setzt man auf Android 5.0 mit der eigenen Sense-Oberfläche.

Das eigentliche Highlight des Gerätes ist aber wie auch schon in den letzten Jahren das Design. Denn das Gehäuse besteht wiedermal aus Aluminium und fühlt sich somit sehr hochwertig an. Zudem liegt es so auch gut in der Hand. Im Vergleich zum letzten Jahr hat man das Design jedoch ein wenig angepasst, sodass es nun ein wenig weniger geschwungen ist und der große Balken unterhalb des Dispalys kleiner geworden ist.

Doch auch technisch hat man sich weiterentwickelt. So hat man sich bei der Kamera auf der Rückseite endlich von der Ultrapixel-Kamera verabschiedet, die dank der guten Kameras, die es mittlerweile gibt, nicht mehr benötigt wird. Denn sie sollte durch eine spezielle Technik bessere Bilder als die damals noch recht durchschnittlichen Smartphone-Kameras liefern. Spezielle Highlights wie die BoomSound-Lautsprecher auf der Vorderseite sind allerdings noch immer vorhanden.

In den Handel kommt das HTC One M9 noch im März für etwa 749 Euro in den Farben Silber, Schwarz, Gold, Rosa und später auch in Grau. Passend dazu gibt es dann auch ein neues Dotview-Case von HTC.

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe den ersten Kommentar!


Bücher über das Internet verkaufen – eine gute Geschäftsidee?

Mit Büchern sein eigenes Geld zu verdienen, ist für viele Menschen ein Traum. Manche wollen Bücher anderer Autoren vertreiben, andere lieber ihre eigenen Werke. Im Grunde ist das ja auch (fast) egal. Denn das Internet bietet für beide Seiten Lösungen. Zumal nicht nur die klassischen gebundenen Bücher, sondern auch E-Books verkauft werden können. Gerade letztere…

Themenbild - Apple

Die besten Gaming Apps für iPhone und Android

Viele Menschen in Deutschland, aber auch weltweit spielen Games. Ob an der Konsole, am Computer über Smartphones. Bei Smartphone oder dem Tablet gibt es eine Vielzahl an wunderschönen und stilvollen Games, die mit qualitativ hochwertig unterlegter Musik überzeugen. Neben vielen modernen Games sind es auch die zeitlosen Klassiker, welche beliebt sind und gerne von unterwegs…

WordPress: Posten per Mail komplett deaktivieren

In den Einstellungen von WordPress gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um das eigene WordPress-System ganz an die eigenen Vorstellungen anzupassen. Doch nicht alle dieser Einstellungen sind unbedingt sinnvoll und sollten genutzt werden. So bietet WordPress eine Möglichkeit, um neue Beiträge per E-Mail zu veröffentlichen. Dabei gibt man ein bestimmtes Mail-Postfach und dessen Zugangsdaten an und alle…

Artikelinformationen

Autor: Kemmerzell Media

Veröffentlichung: 01.03.2015

Kategorie: HTC

Schlagworte: , , , , , ,

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

NEWSLETTER

Um unseren Newsletter zu abonnieren, tragen Sie bitte einfach Ihre Email-Adresse unten ein. Sie werden daraufhin schnellstmöglich eine Bestätigungsmail erhalten!

EIN NEUES DESIGN!

Nach einigen Tagen Arbeit ist nun endlich unser neues Design im Metro-Style fertig und steht allen Nutzern zur Verfügung. Aber natürlich ist es noch nicht ganz fertig und so werden in den nächsten Tagen noch weitere neue Funktionen folgen!
Doch wie gefällt dir das neue Design? Hast du noch Verbesserungsvorschläge? Sag es uns!

TIPP SENDEN

Du hast etwas entdeckt, über das wir noch nicht berichtet haben? Dann schicke uns doch einen Hinweis zu!
Klicke einfach auf den unteren Button, fülle das Formular aus und wenn das Thema passt, erscheint bei uns schon bald ein Artikel zu deiner Entdeckung.
Jetzt einen Tipp senden!